Unfaehiger inkompetenter Moderator

So lautet zumindest die Überschrift von dem hier:

Es geht um folgendes :
Vergangene Tage hat ein Member dessen Namen ich mir aus ekel vor seinem Post nicht gemerkt habe einen russischen Text im boerse.bz Board gepostet.
Aus neugierde habe ich diesen Text mithilfe des google-übersetzers übersetzen lassen und musste feststellen, dass dieser Member seine Inzest-Phantasien mit seiner Mutter veröffentlicht hat und auf jedes kleinste detail eingegangen ist.
Nachdem ich den Text leider gottes gelesen habe erstellte ich einen Post mit folgendem Inhalt:
DELETE Verbotene Inhalte!
Ich gebe zu einen Fehler begangen zu haben, weil ich durch diesen widerwärtigen Post sauer wurde und ihm auf seiner Profilseite eine beleidigung hinterließ.

2 Tage später …nachdem dieser Nutzer schon lange gelöscht wurde bekam ich eine Nachricht von dem Board-Moderator Frodo indem er mir 10 Verwarnpunkte wegen beleidigung vergab.
ohne nennung des Threads bzw datums des „Tathergangs“
Jetzt ist natürlich die Frage warum?
Ist es menschlich jemanden in Schutz zu nehmen, der seine kranken sexualpraktiken auf einem Board öffentlich zur schau stellt.
Ist es richtig jemanden, der vorher auf verbotene Inhalte hingewiesen hat zu bestrafen, weil dieser eine beleidigung auf einer Profilseite hinterlassen hat auf die nie ein mensch zugreifen wird, weil dieser Member nur einen einzigen Post hinterlassen konnte.
Ist es richtig inkompetente Moderatoren „anzustellen“, welche zu unfähig sind um für Recht – und Ordnung zu sorgen?
Ist es richtig einen „BAN“ mit begründung „PRIVAT“ zu erstellen, weil ich „FRODO“ daraufhin angeschrieben habe und ihn gefragt habe warum er jemanden der inzest befürwortet und posts öffentlich erstellt „DIE JEDER LESEN KANN“ in schutz nimmt und ihn frage ob er persönlich genauso ein „Mensch“ ist oder warum er es nicht einfach dabei belässt.
Ich unterstelle ihm jetzt einfach mal, dass er so ein Mensch ist.
Oder warum ihn das Persönlich trifft wenn ich einem so geistesgestörten Mitglied auf die Profilseite poste.
Schöne Grüße ich hoffe ich habe zum nachdenken angeregt!

Ist wie früher 😀

Zumindest hätte er sich ja meinen Namen richtig merken können wenn er sich schon so darüber aufregt 😉
Da er anscheinend mit der Zeichensetzung, insbesondere dem Fragezeichen, Probleme hat:

  1. Ja, Beleidigungen haben grundsätzlich nichts auf einem Board zu tun. Dabei ist es unerheblich ob diese sich in einem Thema befinden oder in den Profilnachrichten (die meiner Meinung nach eh der größte Blödsinn sind). Ob derjenige nun gesperrt ist oder nur ein Posting hat, hat darauf keinen Einfluss.
  2. Eigentlich habe ich meine Foren sauber 😉
  3. Das Privat bezog sich darauf, dass der Grund halt privat war. Ich lasse mich nicht per PN beleidigen.

Ich nehme niemanden in Schutz. Ich sorge für die Durchführung der Regeln.

One thought on “Unfaehiger inkompetenter Moderator

  1. Qvip

    Auf Qvip würde so etwas Geteert Gefedert, verbuddelt, die Erde unter Wasser und das Wasser unter Strom gesetzt.(ein hinweis an den Antworter würde es bei mir aber auch geben, bitte nicht mehr auf sowas zu antworten sondern einfach zu Melden 😉 ) Themenersteller die so etwas bei mir schreiben haben die Überlebenschance einer Eintagsfliege. Leider kann ich da nicht für andere Foren sprechen. Aber da ich davon ausgehe das fast jeder Server ein log hat sollte man das schnell nachprüfen könne.

Kommentar verfassen