Die Polizei, dein Freund und Helfer

Zumindest kann man nicht behaupten, dass die Polizei in Lohne ihren Job nicht macht. Ob eine Ãœberprüfung einer Hubarbeitsbühne um 22:30 Uhr Sinn macht ist eine andere Sache. Da hält man mal kurz an um eine Kleinigkeit zu essen und etwas zu trinken, da kommt die Polizei im Zivilwagen um die Ecke gefahren. Erst fahren sie langsam vorbei und bleiben dann 15 Meter vor unserem Firmenwagen stehen. Ich bin ja der festen Ãœberzeugung, dass die beiden netten Beamten bei Regen nicht ausgestiegen wären, aber da dieses nicht der Fall war … endlich durfte ich mal meinen Führerschein rauskramen und vorzeigen 😉
Eine Ãœberprüfung ist ja allein schon notwendig, da man mit so einem Steiger ja prima irgendwo einsteigen könnte. Als Fluchtwagen ist das Fahrzeug mit einer Höchstgeschwindigkeit von 90 km/h, die nach zwei Minuten erreicht werden, eher nicht zu gebrauchen. Das es auch noch andere gibt, die Nachts auf den Strassen arbeiten sorgte auf jeden Fall für ungläubiges gucken.
Es war auf jeden Fall der krönende Abschluss einer nachtaktiven Arbeitswoche.

Kommentar verfassen