Werbung muss sein!?

Das Werbung bei Internetprojekten einer gewissen Größe notwendig ist, dürften die meisten nachvollziehen können. Die Sachen finanzieren sich ja auch nicht von alleine und haben monatlich laufende Kosten die abgefangen werden müssen.

Während Werbeeinblendungen in den Suchergebnissen als normal anzusehen sind und in vielen Boards auf diese Art eingesetzt werden,

man sich an die (für mich) absolut uninteressanten Daueranzeigen für irgendwelche Spiele gewöhnt hat. Die mich bei einem Boardbesuch niemals dazu verleiten würden auf einen der Links zu klicken, da für mich nur das Board selber einen Besuch rechtfertigt,

erscheinen nun vermehrt Werbebeiträge in den Themen, die man kaum übersehen kann. Auch wenn mich der Inhalt des Werbebeitrags nicht erreicht, denn ich werde bestimmt nicht den Ad-Blocker für das Board abschalten, so lässt sich der Beitrag selbst nicht ganz so einfach ausblenden. Sicherlich gibt es aber auch dafür Möglichkeiten.

Zur Krönung der Werbeflut wird/wurde sogar von Usern erstellte Beiträge durch Werbung verändert. Bei dieser Art hoffe ich ganz stark auf einen Test der nicht zur Anwendung kommt. Schließlich sollten die Beiträge der User nur verändert werden wenn sie gegen die Boardregeln verstoßen 😉

Das hierbei natürlich gleich entsprechende Fragen seitens der Mitglieder im Feedback auflaufen sollte ja bekannt sein. Da stellt sich mir auch gleich wieder die Frage, ob es bei der eingesetzten Boardsoft nicht möglich ist ein nicht zugängliches Board nebenher zum testen solcher Dinge zu nutzen.

Kommentar verfassen

1 thought on “Werbung muss sein!?”

  1. Werbung hat meiner Meinung nach in einem Board nichts zu suchen, man kann ja in die Suche Werbung einbauen, das fällt kaum auf. Aber ob das überhaupt was bringt ist fraglich.
    Nur Posts ändern damit man noch Werbung einbaun kann, ne das geht nicht.