Wer hat Informationen zu diesem Boot?

An alle Segelfreunde.

In eigener Sache bzw. in der Angelegenheit meines Vaters, der dieses leicht schrottige Boot gefunden hat und verzweifelt nach Informationen sucht stelle ich die Bilder und die wenigen Informationen hier mal rein:

Hersteller: E.G. van de Stadt
Länge: ca. 620cm
Breite: ca. 210cm
Art: Kielschwert-Jolle

Damit hören leider unsere Informationen auch schon auf und eine E-Mail an die Werft brachte leider auch keinen Erfolg, da mein Vater nur auf ein Buch für 80€ verwiesen wurde. Soviel ist derzeit das ganze Boot nicht wert 😉


Die Plakette aus dem hinten Bereich. P 1158 scheint die Boots- bzw. Segelnummer zu sein. Die 63 könnte das Baujahr sein.


Auch wenn das Boot einer Centaur ähnelt, so ist hier die Ruderanlage direkt am Heck angehängt und auch leider nicht mehr vorhanden.


Im Heck befindet sich ein Staufach, welches mit einer rudnen Abdeckung versehen ist, wie man hier ansatzweise erkennen kann.


Das Schwertfall verläuft durch dieses hier zu erkennende Rohr zum Bug des Bootes.


Hier ein Bilder des Mastfußes.


Diese Ablagefächer befinden sich auf beiden Seiten.

Hier noch mal der Galerie-Link zu den Bildern.
Wer meint Informationen zu diesem Boot zu haben. Wir bzw. überwiegend mein Vater würde sich sehr darüber freuen und ich mich natürlich auch, da es mir vielleicht endlose Suchen im Internet erspart 😉

Kommentar verfassen

3 thoughts on “Wer hat Informationen zu diesem Boot?”

  1. Stimmt. Nach einigem E-Mailverkehr mit der damaligen Werft haben wir das auch herausgefunden.
    Derzeit wird dieser Bootstyp in einer Werft in oder nahe Heeg (Niederlande) gebaut.