Wenn man sich selber eine Grube gräbt

danke du arschloch das wird dir noch leid tun du hirntotes stück dreck

du bist ein zwiedenk gott.

Dazu muss ich einfach sagen: Danke 😀

Ich mag Gespräche die auf einer solchen Nachricht aufbauen. Prima Satzbau, gute Verwendung und korrekte Platzierung der Satzzeichen sowie perfekte Wortwahl, die man hier einfach nicht umgehen kann. „zwiedenk gott“ hingegen scheint eine Eigenkreation von $user zu sein und ich habe da auch keine Lust mich durch sein Geschreibsel zu kämpfen um hinter den Sinn des Wortes zu kommen … es ist auch so schönes Wetter heute 😉
Bei so etwas bekomme ich noch nicht mal ein Stirnrunzeln, geschweige denn, dass ich mich darüber aufregen würde. Ist nicht die erste dieser Art, die ich bekommen habe und wird sehr wahrscheinlich auch nicht die letzte sein. Das ein solches Geschreibsel die Handlungs- und Gesprächsbereitschaft allerdings auf die Nullinie sinken lässt, ist $user einen Tag später auch ins Hirn gesickert und er geht über auf Plan B:

$user versucht nun einen anderen Mod-Kollegen zu einer Handlung zu bewegen. Mit mir möchte er allem Anschein nach nicht mehr reden, obwohl ich im Gegensatz zu ihm, sehr freundlich geantwortet habe.

Wenn Papa es nicht erlaubt, dann frag ich eben die Mama
(so die Aussage eines anderen Moderators)

Kleinkinder kennen diese Taktik auch … in wie weit das auf $user anzuwenden ist wird wohl unbeantwortet bleiben. (Wer hier nun Mama und wer Papa ist, lassen wir auch einfach mal dahingestellt 😉 )

Kommentar verfassen