Vegemite

Vegemite ist konzentrierter Hefeextrakt und eine der ergiebigsten Quellen von Vitamin B. Vegemite wird in Port Melbourne, Australien von Kraft Foods hergestellt und verkauft. Vermarktungsversuche in anderen Ländern sind bisher gescheitert. In Australien sind vor allem mit Vegemite bestrichene Cracker und Sandwiches sehr beliebt.

Vegemite wird auf rein pflanzlicher Basis hergestellt, kann aber als Hefe-Erzeugnis auch Allergien auslösen. Es sieht wie Schokoladenaufstrich aus und schmeckt vergleichbar einem salzigen Suppenwürfel.

Quelle

VegemiteDa ich diese Kostprobe in praktischer Tubenform von meinem in Australien lebenden Freund bekommen habe, gilt es nun in einem kleinen Personenkreis heraus zu finden, ob es jemand mag. Ich kann es mir beim besten Willen nicht vorstellen 😀

Da ich Vegemite kenne und es während meines Urlaubs dort vor einiger Zeit probieren musste, habe ich dieses Geschmackserlebnis vor zwei Tagen erneut aufgefrischt … also wer auch immer das Vegemite mag, der kann die Tube im Anschluss der Testrunde behalten.
Die Chancen dafür stehen bislang nicht gut und es wird seinen Platz in meinem Küchenschrank wahrscheinlich behalten.
Laut Aussage einer waschechten Australierin (sie mag es natürlich), solle ich aufpassen, dass ich nicht verklagt werde. Deshalb sage ich jedem selbstverständlich vorher, dass eine Kostprobe auf eigene Gefahr hin geschieht 😉

Allein die Gesichtsausdrücke, oder sollte man lieber Grimassen sagen, ist die Sache Wert. Den Rest der Tube bei der nächsten Party einfach zusammen mit Crackern und einem Warnschild auf den Tisch zu stellen, scheint mir ebenfalls eine gute Idee zu sein 😀
Zu einem späteren Partyzeitpunkt und entsprechendem Alkoholkonsum besteht sogar durchaus die Chance, dass sich das „ich mag das“-Verhältnis verändert.

Aktueller Stand

Vegemite VS Freundes- und Familienkreis 0 : 11
Bislang mochte es niemand *eg*

letztes Update: 13.03.2009 13:34

Kommentar verfassen

4 thoughts on “Vegemite”

  1. Oute ich mich, wenn ich sage dass ich solche Suppenwürfel äußerst gerne pur zu mir nehme? 😮

    Ich muss sagen, ich finde das klingt interessant. Ich werde mir bei Gelegenheit so ein Tube zulegen.

  2. Och, so ein Suppenwürfel ist fürs Kochen bei einigen Sachen super. Auf Brot oder Toast natürlich eher weniger. Ich würde es auch nicht probieren das Zeug zum Kochen zu verwenden 😀
    Ich bin zwar nicht der Kochprofi, aber das meiste schmeckt eigentlich recht gut …