Flash & Ubuntu VS Frodoo

Diese bereits länger andauernde Partie ging nach zähen Auseinandersetzungen, die sich über eine Woche hingezogen haben, mit einem klaren Ergebnis von

0 : 1

heute zu Ende.

Ich bin von meiner Seite aus mit diesem eindeutigen Sieg wirklich äußerst zufrieden … auch wenn ich nicht gerade sagen kann, dass ich dem Ursprung des Fehlers in dieser Zeit auch nur nahe gekommen bin 😉

Eine Komplettlöschung von allem, was auch nur entfernt mit Flash zu tun hatte und einer Neuinstallation des Adobe-Flashplugins V10 brachte den Erfolg … wieso und weshalb ist mir im Moment auch relativ eagl.

… wollt’s nur gesagt haben

Kommentar verfassen