Die Formel 1 – Endlich geht es wieder los

Diese Vorfreude auf das erste Rennen einer neuen Saison 2009 habe ich immer. Meistens ist es im Rennverlauf oft so, dass sich die Begeisterung erheblich abschwächt. Da die Rennen größtenteils langweilig sind und kaum Spannung aufkommen kann.
Die Gewinnerteams und die Fahrer, die sich den Titel schnappen könnten, stehen nach den erst vier bis fünf Rennen fest … meistens.

Ich will nun nicht sagen, dass die Formel 1 absolut langweilig ist, denn in der letzten Saison entschied sich der Weltmeister wirklich im letzten Rennen und das auch noch in den letzten Kurven. Alles im allem war es schon eine gute Saison und der Sieg von Christian Vettel war gigantisch. Auch wenn es klar war, dass nur die in dem Rennen vorherrschenden Umstände einen Sieg möglich machten und dieses in einem „normalen“ Rennen nicht möglich wäre, so hat es mich gefreut ihn oben auf dem Treppchen stehen zu sehen. Das war auch eines der Rennen, die ich komplett gesehen habe, ohne dabei auf dem Sofa einzuschlafen. Das einnicken ist mir nicht ganz so oft passiert in der letzten Saison, aber doch ein … zwei Mal 😉
In den Jahren zuvor, wo Michael Schumacher noch am Start war, beherrschten diese zusätzlichen Schlafphasen eine Rennübertragung. Nichts gegen ihn, aber die Formel 1 war zu der Zeit extrem öde. Er ist sicherlich einer der besten Fahrer in der Formel 1 Geschichte und hat Ferrari wieder zu einem Topteam getrimmt, doch war diese Kombination so überragend und ging zu Lasten der Spannung.
Ross Brown, Ferraris Ex-Superhirn könnte mit dem Ex-Honda-Team Brawn GP noch für einiges an Wirbel sorgen. Er war ist nicht zuletzt einer der Meistertaktiker und verantwortlich für so manchen Sieg Michael Schumachers in seiner aktiven Karriere. Mit einem eigenen Team, welches bei den Tests verhältnismäßig gut abgeschnitten hat, könnten einige gute Positionskämpfe daraus entstehen. Ich sehe das Team zwar im 2. Drittel, da Barrichello es zwar mit Erfahrung aufnehmen kann, aber seine fahrerischen Künste doch eher den Zenit überschritten haben und Jenson Button in der vergangenen Zeit nicht gerade mit konsequenter Leistung geglänzt hat.
… aber wird werden sehen, wo ich mit meiner Prognose am Ende der Saison stehe.

Die nun am Sonntag startende Serie „könnte“ Spannung bringen.
Die Motoren sind neu und komplett anders als all die Jahre zuvor, dank eines Hybribmotors der per Knopf kurzzeitig 70-80 PS extra liefern soll und einer geänderten Punkteregelung sind die Hauptpunkte, die ein Fünktchen Spannung bringen können. Wer Weltmeister werden will muss gewinnen. Denn nur Siege entscheiden entgegen der sonstigen Punkteregelung, auch wenn die Punktevergabe für die Plätze 1 bis 8 gleich geblieben ist.
Die ersten Rennen werden zeigen, welches Team seine Hausaufgaben gemacht hat und welcher Fahrer mit der neuen Technik zurecht kommt.

Für mich also wieder Zeit, sich auf das erste Rennen zu freuen. Für die übliche Sonntags-Ausschlaf-Gesellschaft natürlich eine unpassende Zeit, da diejenigen nicht unbedingt um 8:00 Uhr früh ein Rennen sehen wollen … für mich nahezu perfekt und passend zum Frühstück.

Wen es interessiert, hier die Renntermine:

1. Australien Melbourne 29. März 2009 08:00 Uhr MESZ
2. Malaysia Kuala Lumpur 05. April 2009 11:00 Uhr MESZ
3. China Shanghai 19. April 2009 09:00 Uhr MESZ
4. Bahrain Manama 26. April 2009 14:00 Uhr MESZ
5. Spanien Barcelona 10. Mai 2009 14:00 Uhr MESZ
6. Monaco Monte Carlo 24. Mai 2009 14:00 Uhr MESZ
7. Türkei Istanbul 07. Juni 2009 14:00 Uhr MESZ
8. Großbritannien Silverstone 21. Juni 2009 14:00 Uhr MESZ
9. Deutschland Nürburgring 12. Juli 2009 14:00 Uhr MESZ
10. Ungarn Budapest 26. Juli 2009 14:00 Uhr MESZ
11. Europa Valencia 23. August 2009 14:00 Uhr MESZ
12. Belgien Spa-Francorchamps 30. August 2009 14:00 Uhr MESZ
13. Italien Monza 13. September 2009 14:00 Uhr MESZ
14. Singapur Singapur 27. September 2009 14:00 Uhr MESZ
15. Japan Suzuka 04. Oktober 2009 07:00 Uhr MESZ
16. Brasilien São Paulo 18. Oktober 2009 18:00 Uhr MESZ
17. V. Arabische Emirate Abu Dhabi 01. November 2009 12:00 Uhr MEZ

Ja ja, ich weiß … noch immer die alte Seite … doch sie dürfte noch gut funktionieren und wer Lust hat kann ja mitspielen → klick

Interessiert dich die Formel 1?

  • Nein, kein Interesse (38%, 5 Votes)
  • Selten, nur wenn nichts anderes ist (31%, 4 Votes)
  • Ja, ich sehe jedes Rennen (23%, 3 Votes)

Total Voters: 15

Loading ... Loading ...

Kommentar verfassen