MacBook

Frodoo   10. Februar 2009   5 Kommentare zu MacBook

apple-macbook-air-green_69Einer meiner Kumpels hat sich heute ein MacBook Air gekauft und da er nicht unbedingt so der Computerheld ist, durfte ich mich mit null Ahnung an die Grundeinstellungen machen … Drucker einrichten, W-LAN usw.

Allein das leichte Gewicht find ich persönlich recht nett und angenehm. Es hat zwar wenig Anschlüsse und kein Brenner oder DVD-Laufwerk, aber wenn ich mir ansehe, wie oft ich meinen Brenner benutze … müsste ich da auch nicht unbedingt einen dabei haben. Die 80GB Festplatte allerdings ist etwas dürftig und kann, wie der Akku auch nicht ohne weiteres ausgetauscht werden.

Für die eine Stunde, in der ich mich bislang damit beschäftigen konnte, muss ich sagen: Könnte mir auch gefallen, wenn der arg teure Preis nicht wäre. Das Ding kostet einen Haufen Kohle, dafür das nicht viel dabei oder darin ist.
Aber so wie ich ihn kenne, werde ich noch etwas daran testen dürfen in der kommenden Zeit 😉

Besitzt du einen Mac?

View Results

Loading ... Loading ...

5 thoughts on “MacBook

  1. Frodoo Post author

    Mal sehen. Irgendwo habe ich mal gelesen OSX geht auch auf einem normalen Rechner zu installieren. Zum testen wird das sicherlich ausreichen.

  2. Frodoo Post author

    Ja, der Preis ist happig, aber das Ding ist echt schick … aber um mir sowas zu kaufen möchte ich das lieber vorher testen.
    Ewig wird mein Desktoprechner auch nicht halten bzw. ausreichen und gerade mit Bilder- Und Grafiksachen soll so ein Mac schon fit sein. Mal abgesehen, dass ich mittlerweile unschlüssig bin, ob ich überhaupt noch einen Desktop haben möchte.

  3. qtrance

    Der flache Mac, nicht schlecht, hätte ich auch gerne mal in den Fingern. Aber bei dem Preis bau ich mir lieber einen 3 Desktop zusammen :)

Kommentar verfassen