Erst gucken … dann posten

Schon lustig wenn solche Nachrichten eintrudeln:

Hast du auch andere Hobbies als ein Thread nach dem anderen zu schließen. Hauptsache Beitragszähler erhöht oder wie?

Besonders wenn ich mir meinen Beitragscounter ansehe und dieser durch eine kleine Aufräumaktion locker um 400 Postings geschrumpft ist 🙁 Aber der ist im Prinzip auch nicht wichtig.
Mir vorzuwerfen, Themen nur auf Grund dessen zu schließen, allerdings auch nicht. Zumal das betreffende Thema im richtigen Forum mit Sicherheit eine höhere Lebensdauer gehabt hätte … wenn man denn vorher nachgesehen hätte, wo man seinen Beitrag erstellt.

N E T Z W E L T ist nicht N E T Z W E R K T E C H N I K

In letzter Zeit kann man durchaus eine steigende Anzahl solcher Fehlpostings in dem Forum verzeichnen. Viele hören … ja, auch User mit über 300 Beiträgen 😉 … nach Netzwelt anscheinend auf zu lesen und hämmern gleich auf „Thema erstellen“ ein. Ich muss nicht zwingend Fehlthemen in das korrekte Forum verschieben.

Auf die kommenden Nachfragen alá „Wo ist mein Thema“ die per PN eintrudeln werden, freue ich mich jetzt schon. Denn das Netzwelt-Feedback ist seit einiger Zeit auf „moderiert“ geschaltet 😉 Eine durchaus sinnvolle Entscheidung … mein Dank an Tigermaus an dieser Stelle … denn so einige Themen haben die Kontrolle nicht überlebt und fristen ihr Dasein im Mülleimer.

Kommentar verfassen