kein verlass

auf die Sprechstundenhilfe bei meinem Hausarzt.

Die wollten einen Termin für mich bei einem Folgearzt klarmachen damit es schneller geht. Das Ergebnis war laut Sprechstundenhilfe am 2.12. und 11 Uhr. 3x hat sie mir den Termin genannt und bis dahin sei ich krank geschrieben.
Meine Laune und die meines Chefs war entsprechend.

1,5 Stunden später ruft mein Chef mich an (er kennt meine Hausärztin) und schwupps … da ist der Termin morgen um 11 Uhr.

… bei irgendwem rollt doch ne Murmel durchs Hirn 🙁

Kommentar verfassen

3 thoughts on “kein verlass”

  1. Dann hat dein Chef eindeutig zu wenig Bestechungsgeld Bezahlt 🙂 Aber keine Sorge sollde die Hand abfallen macht das nichts, Rauchen, Trinken und Fi..(chten) besteigen funkt auch mit einer Hand lol

  2. Ja, das kannst eh knicken im Moment.
    Die MRT-Aufnahme vom Handgelenk ist erst in 2 Wochen, damit die sehen können ob es was ernstes ist.
    Vielleicht ist mir die Hand ja abgefallen bis dahin. Auf jeden Fall werde ich damit wohl bis zum kommenden Jahr zu tun haben 🙁