und doch wieder wordpress

Nach einer doch recht kurzen störischen Phase, unbedingt etwas anders machen zu müssen wie alle anderen, bin ich nun doch wieder bei WordPress gelandet. Allerdings mit erheblichen Problemen.

Die neuste Version funktioniert bei mir anscheindend überhaupt nicht und auch mit dieser Installation hatte ich einige Probleme, die aber mit dem löschen diverser Cookies und dem Seitencache des Browsers auszubügeln war. Nun habe ich zwar wieder ein WP-Blog, aber ich muss irgendwie noch meine alten Beiträge aus der anderen Datenbank hier hinein schaufeln.
Das wird auch einige Tage dauern … meine Zeit ist begrenzt 😉

Nachtrag 31.08.2008 8:24

Also mit der Situation, die alten Beiträge zu kopieren muss ich mich definitiv eingehender beschäftigen.
Das per Hand zu erledigen, wie ich es mal angetestet habe, wird es eine Ewigkeit dauern.

Nachtrag 31.08.2008 12:49

Mit einem kleinen Script habe ich zumindest die Beiträge und Kommentare einfügen, auch wenn der Großteil noch nicht angezeigt wird weil ich bei jedem noch die Kategorien, Tags und das Datum anpassen muss.
Es steht auf jeden Fall außer Frage, dass ich so etwas noch einmal mache.

Kommentar verfassen