gulli:sport – nachruf

Nachdem wir schon die Seite aus reinen Handlingsgründen vom gullischen Server auf einen anderen verschoben haben um die Seitenprobleme vom Hals zu haben, wurde heute allem Anschein nach die Domain sport.gulli.com abgeschaltet.
Somit versetzen wir bzw. auch die gulli-Administration dem Projekt, welches auf dem gulli:board gestartet wurde den Gnadenstoß und es geht mit anderem Aussehen auf http://game.tippsports.de übergangsweise weiter wie bisher.

Die Fertigstellung der Version 3 wird sich ja noch etwas hinziehen, aber bis dahin wird die aktuelle Spielseite ihren Zweck erfüllen. Ich hoffe die Spieler bleiben uns trotz des hin und her weiterhin treu und haben Spaß.

gulli:sport
R.I.P.

Kommentar verfassen

4 thoughts on “gulli:sport – nachruf”

  1. Immer schön selber an die Nase fassen.
    Zu dem Zeitpunkt meines Beitrags war dies nicht der Fall und ist jetzt auch nicht mehr nötig. Von unserer Seite aus ist die Sache erledigt.
    Und wer mit Blablubb solche Kommentare schreibt hat nicht genug Schneid es mit seinem richtigen Nick zu machen?

  2. Verbeite doch keine Dinge, von denen du keine Ahnung hast Frodoo. Da macht man sich nur selbst zum Affen.


    ;; QUESTION SECTION:
    ;sport.gulli.com. IN A

    ;; ANSWER SECTION:
    sport.gulli.com. 3541 IN CNAME typo3.tippsports.de.
    typo3.tippsports.de. 1741 IN A 85.214.18.183

    Und


    ;; QUESTION SECTION:
    ;game.tippsports.de. IN A

    ;; ANSWER SECTION:
    game.tippsports.de. 1632 IN A 85.214.18.183

    Verstehst du nicht?

    Das bedeutet, dass die Subdomain nicht abgeschaltet, sondern auf deinen EIGENEN Webspace umgeleitet wurde.

    Du bist vermutlich bloss zu unfaehig deinen VHost richtig einzurichten.

  3. Tut mir irgendwie ein bisschen Leid fuer euch. Ich hatte mich zwar mit dem Projekt nie naeher beschaeftigt, aber von den Problemen der letzten Monaten weiss ich natuerlich auch.

    Nunja: Tippsport is born! Glueckwunsch Herr Frodoo, Sie sind Vater einer gesunden neuen Webseite :o)!

    P. S. : Scheiss Anbieterwechsel, mit Modem macht Surfen einfach keinen Spass.