der retter in der not

Endlich war es mal wieder soweit. Nach über 2 Jahren muckte mein Rechner wieder einmal herum. Ausgestattet mit Windows XP und Linux inklusive Grub als Bootmanager stoppte der Startvorgang.
Error 25 lautete die Fehlermeldung und nichts ging mehr. Kein Zugriff mehr auf die Daten, die sich noch auf dem Rechner bzw. innerhalb der beiden Systeme befinden. Die Systeme sind ja immer eher unwichtig, da man diese relativ schnell neu machen kann, aber wenn Daten verloren gehen, sieht das schon anders aus.

Meine Lösungsidee bestand aus dem Download von Knoppix und dem Versuch damit die restlichen Datenbestände zu sichern. Ich war nicht davon ausgegangen, dass damit alles zu retten wäre, da mindestens eine Platte sich bereits komisch anhört.

Kommentar verfassen