kein IRC unter Vista

Schon komisch, tagelang gehts und dann auf einmal nicht mehr.

* Unable to connect to server (Connection timed out)

So lautet nun die Standardausgabe und nichts geht mehr. Und die bisherige suche nach Informationen diesbezüglich haben leider auch noch keine Resultate geliefert.
Am Router oder an der Firewall kann es nicht liegen, denn dort wird alles wie gewünscht durchgegeben.

Schon blöd, wenn das mit am meistens verwendete Programm plötzlich seinen Dienst aufgrund „was.auch.immer* verweigert.
Und falls nun jemand ganz schlau daher kommt und der Meinung ist, ich solle doch das Web-Applet benutzen: die Idee hatte ich bereits selber und Vista ist dort der Meinung die „/classes“ sperren zu müssen. Scheinen wohl unsicher zu sein oder mit irgendwelchen Richtlinien nicht überein zu stimmen, die ich noch nicht gefunden habe.

Vista scheint auf jeden Fall Sicherheitstechnisch aufgerüstet zu haben.
Doch was habe ich davon wenn ich meinen anscheinend vorher unsicheren Kram nicht benutzen kann, dieses aber will? (Ich bin ja auch bereit das Risiko einzugehen 😀 )

Update 20:23 Uhr:
Auch E-Mails abrufen funktioniert nicht mehr.

Update 18.04. 06:31 Uhr:
Meine Angaben von oben muss ich jetzt mal ändern. Denn mein Router ist voll der Spinner und lässt nach 3 Tagen plötzlich nichts mehr übers WLAN zu außer Webseiten aufrufen.
Nur wenn ich das Notebook als DMZ angebe funktionieren die anderen Sachen. Sehr merkwürdig das ganze und ich bin auch nicht davon angetan, das per DMZ dauerhaft laufen zu lassen. Irgendwer meinte mal, dass wäre nicht gut.

Kommentar verfassen

0 thoughts on “kein IRC unter Vista”

  1. 802.11g MiniPCI Wireless Adapter von Ralink Technology Inc. ist bei mir laut Gerätemanager drin.
    Aber vielleicht ähnelt sich die Problembeseitigung (auch wenn ich nicht davon ausgehe).

  2. Ja, das es mit Vista irgendwie zu tun hat haben wir uns mittlerweile auch schon gedacht. Aber Informationen dazu habe ich derzeit noch nicht gefunden.
    Um eine kurze Meldung wenn in dieser Hinsicht was gefunden wird wäre nett.
    Derzeit läuft das Notebook vom Router her als DMZ und das Problem ist weg. Aber ob das eine Lösung auf dauer ist?

  3. Willkommen im Club. Mit IRC und und Email habe ich zwar keine Probleme, aber neuerdings mackt der Router auch bei mit herum. Naja, das Problem tritt nur bei dem Vista-Notebook auf. Stündlich wird bei mir die WLAN-Verbindung getrennt. Der Router wird neu gesucht, IP-Vergabe… Ärgerlich, wenn man eben noch im IRC unterwegs war und urplötzlich getrennt wird. Ich muss, wenn ich das Vista-Notebook nutze, den Router rebooten. Dann gehts für einen Tag gut.

    Alle anderen WLAN-Rechner funktionieren übrigens normal. Da gibts keine stündlichen Zwangstrennungen. Von daher glaube ich nicht an ein Router, sondern eher an ein Vistaproblem.