Ein Shyztag (2)

Frodoo   27. Februar 2007   Keine Kommentare zu Ein Shyztag (2)

Es scheint wirklich eine tolle Woche zu werden. Erst gestern so einen blöden Tag gehabt; heute bin ich so frei und packe noch einen drauf.

Fangen wir mit verschlafen an: Dieses scheint die Quittung von gestern zu sein. Ich war allem Anschein nach nicht in der Lage den fehlenden Schlaf zu kompremieren um wenigstens heute richtig durchstarten zu können.
Nicht einen meiner zwei Wecker, die ich mir extra für heute gestellt hatte, habe ich mitbekommen. Geschlafen wie Toter scheint mir eine passende Beschreibung dafür zu sein.
Naja, um sieben Uhr aufstehen ist immer noch eine Zeit, wo ich es schaffen kann pünktlich zur Arbeit zu kommen.

Ich könnte es schaffen … am heutigen Tag nicht.
Kopfschmerzen direkt nach dem aufstehen ohne einen möglichen Auslöser wie Alkohol am Vortag; das kann nicht gut sein.
Und dieses mal wollten sie auch nicht verschwinden … eher peinigten sie mich immer stärker 🙁

Als dann noch vor der Tasse Kaffee Nasenbluten dazu kam und mein anscheinend angeschlagener Kreislauf sich zu Wort meldete, war es Zeit sich für heute von der Arbeit abzumelden. Ich hasse sowas.
Ich bin nicht gerne krank … naja, wer ist das schon. Aber mit so etwas ist es immer so eine Sache, denn ich möchte mich auch nicht wieder hinlegen. So komme ich dann gar nicht mehr hoch.

So sitze ich im Moment leicht zittrig am Rechner und pushe meinen Blutdruck mit etwas Kaffee.
Und bevor solche Sprüche kommen: Geh zum Arzt. … da kann ich immer noch hingehen wenn es nicht besser wird!

Kommentar verfassen