update

Frodoo   31. Januar 2007   Keine Kommentare zu update

So, das WordPress-Update auf 2.1 ist nun auch fast durch.

Die eigenen Sachen, wie Design und ein paar geänderte Dateien fix gesichert und dann ratz fatz den ganzen Kram gelöscht. Dann schnell die neuen Dateien per FTP raufgeschoben und siehe da … cool alles sieht aus wie vorher.
Hmm, naja fast 😉

Ein paar Plugins wollen noch nicht so recht, aber das Problem ist schnell gelöst. Was mir eher gegen den Strich geht, ist:
Meine Konfiguration des Editors war nicht mehr vorhanden. Zwar kostet das auch nur ein paar Minuten wenn man weiß wo die Dateien sich befinden, aber trotz allem hin und her fehlt mir noch dieser „weiterlesen“-Button.

Verdammte Axt … ohne den ist es doch etwas blöd … der muss doch auch wieder in den Editor zu bekommen sein.

Nachtrag 01.02.’07 06:51: .done Update erfolgreich durchgeführt .

Kommentar verfassen